Do., 29. Juli | Weingut Zaißerei

DIALEKT SLAM

Badisch vs. Schwäbisch vs. Fränkisch vs. Sächisch - ein Poetry Slam ganz im Zeichen der Mundart.
Anmeldung abgeschlossen
DIALEKT SLAM

Wann & Wo

29. Juli, 20:00
Weingut Zaißerei, Stuttgart

Info

Badisch vs. Schwäbisch vs. Fränkisch vs. Sächisch - ein Poetry Slam ganz im Zeichen der Mundart.

Beim großen Wettstreit der Mundart-Dichter entscheidet das Publikum, welche Regionalsprache das letzte Wort hat. Poetry Slamer:innen aus verschiedenen Teilen der Republik treten auf dem Weingut Zaißerei gegeneinander an. In schönstem Dialekt zünden die Poet:innen ein Text-Feuerwerk und versuchen das Publikum für sich zu gewinnen.  Und wenn die Zuhörer:innen mal nur Bahnhof versteht: Wer es nicht versteht, muss es fühlen - was aber nicht weiter schlimm ist, denn die Texte werden mit vollem Stimm- und Körpereinsatz vorgetragen. ​

Mit Toby Hoffmann (Ravensburg), Teresa Reichl (Regensburg), Max Osswald (München), Marvin Suckut (Überlingen).

Special Guest: Elena Seeger (Stuttgart).

Veranstaltungsinfos

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des Open Air Kultur Festivals Poesie & Oechsle am Neckarufer.

Beginn: 20:00 Uhr, Einlass: 18:30 Uhr.

Weingut Zaißerei, Austr. 371, Stuttgart ​

Die Zaißerei serviert auf Wunsch ab 18:30 Uhr schwäbische Spezialitäten.

Die Sitzplätze sind mit Schirmen überdacht, lediglich bei starkem Unwetter muß die Show verschoben werden.

Es gelten die tagesaktuell geltenden Hygieneregelungen, die jederzeit auf unserer Website nachgelesen werden. Mit dem Betreten des Festivalgeländes erklären sich die Zuschauer:innen damit einverstanden. Dies kann auch beinhalten, mit anderen Haushalten am selben Tisch zu sitzen, solange dies im Rahmen der aktuell gültigen Regelungen zulässig ist.

VVK-Tickets
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • Ausverkauft
    Ticket (inkl. 1,80 VVK-Gebühr)
    €17.50
    €17.50
    0
    €0
Diese Veranstaltung ist ausverkauft

Veranstaltung teilen: